"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Samstag, 20. September 2014

Die Geschichte meines SuBs

Hallo zusammen,

heute soll es um die Geschichte meines SuBs gehen.
Als Kind hatte ich noch keinen SuB,  ich wusste ja noch nicht einmal, dass es für die paar Bücher, die ungelesen bei mir im Regal standen, einen eigenen Namen gibt ;-). Ich las damals oft die Bücher, deren stolze Besitzerin ich war, mehrmals. Und immer wieder mit Freude und Begeisterung.
Trotzdem war ich auch immer gut versorgt mit neuem Lesefutter. Wenn eines ausgelesen war, habe ich ein neues gekauft oder geliehen. So las ich mich zunächst durch die Bücherregale von Bekannten und Verwandten. Ich las sämtliche Bücher meiner Eltern, aber auch die Reader's Digest Auswahlbücher meiner Großeltern hatten es mir angetan.
Irgendwann im Sommer 2011 stöberte ich durch eBay-Angebote und stieß auf eine Auktion eben dieser Reihe. Ich ersteigerte sechs Bücherpakete (!), die in zwei riesigen Paketen ankamen. Auf dem Bildschirm sah das gar nicht so viel aus :-D. Wie viele es genau waren, kann ich heute nicht mehr sagen, da müsste ich im Regal nachzählen, wobei ich inzwischen noch mehr Bände dieser Reihe besitze, die erst später bei mir eingezogen sind. Das kann ich nicht mehr auseinander halten :-). Ich schätze, dass es ca. 80 Bücher waren, wobei jedes vier Kurzfassungen verschiedener Romane beinhaltet. Ich habe heute noch nicht alle dieser Bücher gelesen!

Um Euch das Ausmaß zu verdeutlichen, hier ein Bild, das EINEN TEIL der Bücher zeigt:


Zu meiner Verteidigung kann ich anbringen, dass es in der Auktion hieß, wenn die Bücher nicht versteigert werden können, werden sie weggeworfen. Das konnte ich natürlich nicht zulassen! Außerdem habe ich immerhin "nur" die Hälfte der angebotenen Bücher ersteigert. Zum Glück, denn sonst wäre mein SuB jetzt...bloß nicht daran denken :-D.
Weiterhin wuchs mein SuB durch diverse Käufe, Geschenke etc. Als ich im April 2013 dann im Internet entdeckte, dass das Phänomen einen Namen hat (SuB) und ich nicht die Einzige bin, die gegen eben diesen SuB ankämpft, entschied ich, dass sich etwas ändern müsse. So baute ich meinen SuB systematisch ab.

Viele haben ja einen mörderischen SuB von mehr als 500 oder gar 1.000 Büchern, ich weiß sogar von einem Menschen der über 1.600 (!) ungelesene Bücher zu Hause hat. So weit war es bei mir glücklicherweise noch nicht gekommen. Es waren ca. 230 Bücher, die ich abbauen wollte. Da war schon meine persönliche SuB-Schmerz-Grenze erreicht ;-D.

So las ich mich also langsam, aber sicher durch meinen SuB. Zu Beginn des Jahres 2014 war er dann bereits bei "nur noch" 122 Büchern. Mir gelingt es relativ gut, immer mehr in einem Monat zu lesen als Neuzugänge zu haben. So baue ich die ungelesenen Bücher langsam ab. Aktuell liegen 53 Bücher auf meinem SuB. Früher zählte ich geliehene Bücher mit, heute nicht mehr. Trotzdem versuche ich auch darüber nicht den Überblick zu verlieren :-). Zusammen sind es 53 ungelesene eigene und 5 ungelesene geliehene Bücher, also 58 Bücher.

Mein Ziel ist es aber schon, diese 53 Bücher bald zu lesen, ohne ständig zwischendurch andere zu kaufen, zu leihen etc. Dies soll ohne Druck geschehen, aber es wäre schon schön, wenn ich in diesem Jahr noch einiges abbauen könnte. Vor allem die Reader's Digest Auswahlbücher möchte ich nun gerne mal lesen, denn sie subben ja schon drei Jahre (!) bei mir herum und es ist doch schade um die Geschichten, die da noch auf mich warten und verstauben. Obwohl diese Bücher immer nicht so viele Seiten haben, lassen sie sich wesentlich langsamer lesen als andere Bücher. Das liegt meines Erachtens daran, dass die Schriftart immer dieselbe ist und es sich um eine sehr gerade, akkurate Schrift handelt. Dafür brauche ich etwas länger, darum liegen noch immer 28 Kurzfassungen auf dem SuB.

Ich bin ganz optimistisch, dass ich noch einiges in diesem Jahr schaffe. Ein richtiges Ziel zum Ende des Jahres habe ich nicht, möchte aber auf jeden Fall demnächst unter 50 ungelesener eigener und geliehener Bücher kommen. Drückt mir die Daumen! :-)

✿✿✿ Viele Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch Melanie ✿✿✿

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich hab dich getaggt :D

    http://ninas-buecherwelt.blogspot.de/2014/09/100-post-zweimal-liebster-award.html

    Es wäre super, wenn du mitmachst <3

    LG, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Melanie ♥

    Was ein großer SuB! Bin beeindruckt (und eingeschüchtert xD)
    Sehr schöner Blog, gleich ein Abo dagelassen. Ich hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei.

    Viele liebe Grüße, Rainbow ♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    AntwortenLöschen