"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Sonntag, 28. September 2014

[HÖRBUCHREZENSION] Simone Thomalla liest "Kleine Fische" von Xao Seffcheque & Michael Arnal




- Tandem Verlag
- 1 CD
- ca. 68 min.
- 2009 erschienen








Die Stimme
Simone Thomalla gehört zu den bekanntesten deutschen Schauspielerinnen.


Die Autoren
Xao Seffcheque und Michael Arnal sind ein erfolgreiches Autorenduo. Sie schreiben bereits sehr viele Drehbücher, u. a. für den "Tatort".


Inhalt
Die zehnjährige Lissy gehört zu einer Bande von Straßenkindern. Eines Tages klaut sie ein paar Brillanten.
Die Kommissarinnen Vera und Simone kommen ihr auf die Spur, aber auch "Franzosen-Klaus", dem die Diamanten gehören, hat sich an ihre Fersen geheftet. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.


Meinung
"Kleine Fische" ist mit seinen 68 Minuten ein Krimi für zwischendurch. Ich fand die Handlung nicht spektakulär und total spannend, aber der Krimi konnte mich durchaus seinem Genre gemäß unterhalten. Es geschehen ein paar Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet hätte, anderes ist vorhersehbar. Auf jeden Fall finde ich gut, dass der Hörer nicht überfordert wird, da in die knappe Stunde nicht zu viele Personen und Handlungsstränge auftauchen, so dass das Ganze nicht überladen ist.
Ein bisschen mehr Spannung und Überraschung hätte der Geschichte trotzdem gut getan. Deshalb gibt es von mir hierfür drei Herzen.


Bewertung
♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen