"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Mittwoch, 11. Januar 2017

[Hörbuchrezension] "Echt easy, Frau Freitag" und "Chill mal, Frau Freitag" von Frau Freitag






- Hörbuch Hamburg Verlag
- Spieldauer: ca. 3 h 37 min. bzw. 3 h 30 min.
- Sprache: Deutsch
- erschienen: 2012 bzw. 2013




Inhalt
Frau Freitag arbeitet als Lehrerin an einer deutschen Schule. Ihren Alltag hat sie jahrelang in Blogbeiträgen festgehalten. Den Blog findet Ihr *hier*. Aus diesen Blogsposts ist nach und nach die Buch-Reihe "Frau Freitag" entstanden.
 
Die ReiheChill mal, Frau Freitag
Voll streng, Frau Freitag
Echt easy, Frau Freitag
 
Die Stimme
Carolin Kebekus spricht die Hörbücher. Sie ist u. a. Comedian.
 
Meinung
Eine Lehrerin erzählt aus ihrem Alltag. An sich ist diese Idee nichts Neues, auch wenn es authentisch ist, da die Autorin tatsächlich Lehrerin ist und die Geschichten selbst erlebt hat.

Für mich war es dennoch ein Hörgenuss und genau darin liegt wohl das Besondere: Man sollte diese Bücher in meinen Augen auf jeden Fall HÖREN, statt sie zu lesen. Denn ich weiß nicht, ob sie mir genauso gut gefallen hätten, wenn ich sie "nur" gelesen hätte.

Die Hörbücher leben von ihrer Sprecherin - Carolin Kebekus. Sie versteht es ungemein, die Atmosphäre und Stimmungen des Schulalltages einzufangen, was das Ganze einzigartig macht. Mich hat es oft zum Lachen gebracht, wenn Carolin Kebekus mit ihrer Stimme arbeitet, die Tonlage ändert etc. und dadurch ein großartiges Kopfkino bei mir in Gang gebracht hat.

Ich kann die Hörbücher nur empfehlen, denn mir hat es viel Spaß gemacht, Carolin Kebekus zuzuhören, wobei mir die Geschichten im Band "Echt easy, Frau Freitag" noch ein bisschen mehr gefallen haben als in "Chill mal, Frau Freitag".

Bewertung
"Chill mal, Frau Freitag" ♥♥♥
"Echt easy, Frau Freitag" ♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen