"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 29. Juni 2017

[Aktion] Top Ten Thursday: Bisherige Bücher-Highlights 2017



Hey Ihr Lieben,

das Jahr ist schon halb herum und das Thema vom TTT von *Steffi* passt heute sehr gut:

Eure bisherigen Bücherhighlights aus 2017

Meine Liste ist keine Top-Ten-Liste mit Rang, sondern es handelt sich um zehn Bücher, die mir bisher in diesem Jahr am besten gefallen haben (ohne bestimmte Reihenfolge).

Mittwoch, 28. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #12

Hey Ihr Lieben, 

ich stelle Euch heute drei weitere Bücher vor, die es auf den SuB schaffen können, wenn sie mich beim Anlesen überzeugen. 





#1 Macht - David G. L. Weiss
Inhalt
Wir sind alle nur Marionetten

»Als am frühen Morgen die Kampfmittelbeseitiger das Gelände abgingen, stießen sie auf den offenen Zugang zum Fahrerbunker der Neuen Reichskanzlei. Spuren von den vier Jugendlichen fanden sie nicht. Nur zwei Tage nach seiner Entdeckung wurde der Zugang zugeschüttet, seine Existenz verschwiegen. Aber es war bereits zu spät: Die Geister der Vergangenheit waren wieder erwacht …«

Angelesen
Das Buch beginnt im Jahre 1990 in Berlin und das klingt schon mal sehr gut, allerdings ist der Schreibstil nichts für mich.

Zweite Chance?
Leider nein, das Buch bekommt einen neuen Besitzer.

#2 Ein Sommer am Meer - Barbara Bretton
Inhalt
Die junge Frauenärztin Ellen Markowitz hat genug vom Leben in New York und lässt sich in dem Ostküstenstädtchen Shelter Rock Cove nieder. Dass sie sich nicht nur in den Ort verliebt hat, sondern auch in ihren Kollegen Hall Talbot, soll eigentlich ihr Geheimnis bleiben. Doch nach einer unvergesslichen Nacht mit ihm muss sie bald feststellen, dass dem Kleinstadt-Tratsch nichts verborgen bleibt. Als dann auch noch ihre ausgeflippte Halbschwester Deirdre samt Hund und Harfe bei ihr absteigt, begreift Ellen, dass ihr ein turbulenter Sommer bevorsteht.

Angelesen
Der Klappentext verspricht viel - verrät für meinen Geschmack aber auch wieder Kleinigkeiten, die ich als Leser vielleicht selbst gerne entdeckt hätte. Leider finde ich den Schreibstil nicht so gut, dass er mich mitreißen könnte. Es interessiert mich einfach zu wenig.

Zweite Chance?
Nein, das Buch bekommt einen Platz in einem öffentlichen Bücherschrank.

#3 Der Stalker - Tania Carver
Inhalt
Suzanne Perry träumt, jemand ist in ihrem Schlafzimmer und berührt sie. Morgens findet sie ein Foto von sich, schlafend im Bett. Darunter die Worte: „Ich wache über Dich.“ Suzanne ist geschockt, doch die Polizei findet keine Spur von dem Stalker. Dann beginnt eine Mordserie an jungen Frauen. Polizei-Profilerin Marina ermittelt – und begegnet ihren schlimmsten Ängsten.

Angelesen
Ich erwarte hier Atemlosigkeit, fesselnden Charakter der Handlung und hoffe, bald den richtigen Zeitpunkt für das Buch zu erwischen.

Zweite Chance?
Ja, mal sehen, ob es mich packen kann.

Eure Melli ♥

Montag, 26. Juni 2017

[Buchrezension] "Die Kinder aus der Krachmacherstraße" von Astrid Lindgren


- Oetinger Verlag
- 1957 erschienen; Auflage 1992
- 120 Seiten
- Originalsprache: Schwedisch
- übersetzt von Thyra Dohrenburg

Inhalt
Lotta und ihre beiden Geschwister wohnen in der Krugmacherstraße. Doch weil sie immer so einen Lärm veranstalten, hat ihr Papa die Straße in Krachmacherstraße umbenannt. Und dort gibt es allerhand Abenteuer zu erleben...
Meinung
Für mich war es pure Unterhaltung, die Geschichten rund um Lotta zu lesen. Die einzelnen Szenen sind sehr lustig und amüsant und haben mich oft zum Schmunzeln gebracht, weil das Kindsein der kleinen Protagonisten realitätsnah eingefangen wurde. Astrid Lindgren ist genau dafür bekannt und hat es auch hier wieder geschafft, ein authentisches Buch zu schreiben.
Zudem ist der Text mit liebevollen Illustrationen gespickt. Meiner Meinung nach ist das Buch hervorragend geeignet zum Vorlesen und Selberlesen.
Bewertung
♥♥♥♥♥

Sonntag, 25. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #11

Hey Ihr Lieben,

heute stelle ich Euch wieder drei Bücher vor, die ich angelesen habe und die ggf. eine zweite Chance auf einen Platz auf meinem SuB bekommen. 

Samstag, 24. Juni 2017

[Neuzugänge] Juni 2017 #1

Hey Ihr Lieben,

herzlich willkommen zum ersten Neuzugänge-Post für Juni 2017. Macht es Euch gemütlich, denn es könnte etwas länger dauern :D

Freitag, 23. Juni 2017

Donnerstag, 22. Juni 2017

[Reihen-Rezension] "N'amercaá - Geschichten aus der gnadenlosen Stadt" von Georg Bruckmann



- BoD e-Short
- je ca. 60 Seiten
- 2016 erschienen
- Originalsprache: Deutsch

Die Reihe
Messerwunden
Das Gasthaus
Im Streitkreis

Der erste Satz des ersten Teils

"Das trächtige Wiesel ist eine jener heruntergekommenen Kaschemmen, in denen alles möglich ist."

Mittwoch, 21. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #9

Hey Ihr Lieben,

drei Bücher wurden angelesen und dann habe ich entschieden, ob sie es doch noch mal auf den SuB schaffen.




Dienstag, 20. Juni 2017

[Reihen-Rezension] "Robert Capou" von Georg Bruckmann



- BoD e-Short
- 38 bzw. 63 Seiten
- 2016 erschienen
- Originalsprache: Deutsch

Der erste Satz des ersten Teils

"Robert Capou bestellte im Vobeigehen bei der jungen Kellnerin ein Schwarzbier und nahm direkt neben dem quietschbunt-flackernden Spielautomaten Platz."

Montag, 19. Juni 2017

[Blogparade] #Geheimtipps



Hey Ihr Lieben,

heute mache ich bei einer Blogparade mit. *Aleshanee von Weltenwanderer* sammelt unsere #Geheimtipps, also Buchschätze, die wir im Regal haben und die leider durch die ganzen Neuerscheinungen etc. untergegangen, aber absolut lesenswert sind. Leider können wir nur bis zu 5 Werke nennen, sonst würde dieser Post auf jeden Fall ausufern ^^
 

Sonntag, 18. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #8

Hey Ihr Lieben,

ich begrüße Euch ganz herzlich zu einer neuen Folge dieses Formates. Die Hintergründe könnt Ihr nochmal *HIER* nachlesen.

Heute stelle ich Euch diese Bücher vor:



Samstag, 17. Juni 2017

[Buchrezension] "Astrid Lindgren - ihr Leben" von Jens Andersen




- Pantheon/Verlagsgruppe Random House
- 419 Seiten
- 2017 erschienen
- Originalsprache: Dänisch
- übersetzt von Ulrich Sonnenberg

Der erste Satz
"In den Siebzigerjahren hatten die Beamten des Postamts an der Ecke Dalagatan und Odengatan in Stockholm immer mehr zu tun."

Freitag, 16. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #7

Hey Ihr Lieben,

es ist Zeit für eine neue Runde "Ist das SuB oder kann das weg?". Was es damit auf sich hat, könnt Ihr *HIER* nachlesen.



Donnerstag, 15. Juni 2017

[Reihen-Rezension] "Leonard Leech - Der Monsterfresser" von Georg Bruckmann

*Bildquelle*


- BookRix Verlag
- je ca. 60 Seiten
- Originalsprache: Deutsch
- 2016 erschienen

Die Reihe
1 Wiedergeburt
2 Die Schlangenkönigin
3 Ein Mann Gottes
4 Schwester voll der Gnade
5 Die Bestien von Fort Hunter
6 Blutzoll
7 Bohannons letzter Ritt
8 Zwei Ghoule und ein Gitter

Inhalt
Leonard Leech jagt Monster, bis er selbst zu einem wird...

Meinung
Der Titel der Reihe ist Programm. Es tauchen viele Monster auf, die aufeinander losgehen und mittendrin ist Leonard Leech, unser Protagonist. Mehr möchte ich zum Inhalt gar nicht verraten, um nicht zu viel vorweg zu nehmen. Solche Kampfszenen muss man mögen, zumal sie sich durch die ganzen Bände ziehen. Wichtig zu wissen ist auf jeden Fall, dass es Horror ist und nichts für schwache Nerven, da es ordentlich zur Sache geht. 

Meiner Meinung nach sind die einzelnen Reihenteile wunderbar als "Lesehäppchen" geeignet. Mir war es zu wenig tiefgründig, aber ich hatte auch das Gefühl, dass es so gewollt ist vom Autoren: leichte Horrorlektüre für zwischendurch. Der Hinweis auf dem Cover "Western-Horror" passt sehr gut zum Inhalt dieser Reihe. 

An der einen oder anderen Stelle hätte ich mir mehr Tiefgang gewünscht. Ich empfehle das Buch all jenen, die kurze Horrorgeschichten mögen, deren Handlung rasant voranschreitet. 

Bewertung
♥♥♥

Mittwoch, 14. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #6

Hey Ihr Lieben, 

heute stelle ich Euch wieder drei Bücher vor, die ich angelesen und dann entschieden habe, ob sie eine zweite Chance bekommen, da ich sie beim ersten Mal entweder gleich aussortiert oder abgebrochen habe.




Dienstag, 13. Juni 2017

Montag, 12. Juni 2017

[Aktion] Montagsfrage: Bücher mehrmals gelesen?!



Hey Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Heute gibt es von mir meine Antwort auf die Montagsfrage von *Buchfresserchen*

Gibt es ein Buch, das du schon so oft gelesen hast, dass du nicht mehr weißt wie oft genau?

Sonntag, 11. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #5

Hey Ihr Lieben,

heute gibt es eine neue Folge dieses Formates. Ich stelle Euch wieder drei Bücher vor, die es nach Anlesen auf meinen SuB schaffen können. Mein SuB Horst von Hochstapel drückt schon die Seiten :)

Los geht's:

Freitag, 9. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #4

Hey Ihr Lieben,

heute stelle ich Euch drei weitere Bücher in diesem Format vor. *HIER* könnt Ihr noch mal nachlesen, worum es dabei geht.
 


Mittwoch, 7. Juni 2017

Dienstag, 6. Juni 2017

Im World Wide Web entdeckt #16

Hey Ihr Lieben,

es ist Zeit für einen neuen Beitrag dieses Formats. Viel Spaß beim Stöbern!

ÄHNLICHE AKTIONEN

                                                                                                              

Zunächst einmal möchte ich auf eine APP hinweisen, die sich BuchschrankFinder nennt. Alle Infos dazu findet ihr bei *Tobi von Lesestunden*. Ich finde diese App fantastisch, denn ich konnte tatsächlich öffentliche Bücherschränke in meiner Nähe entdecken, die ich noch nicht kannte. Besonders erstaunt war ich, als ich erfuhr, dass in den Volks- und Raiffeisenbänken solche zu finden sind! Schaut doch mal bei Euch in den jeweiligen Filialen vorbei, vielleicht werdet ihr dort auch fündig :)

Mit TOLERANZ hat sich *LadyOfTheBooks* beschäftigt und dazu ein ganz tolles Video hochgeladen. Vor allem geht es dabei um Toleranz beim Lesen.

*Coco und Lora von Enchanted Kingdom of Ink* haben Empfehlungen für Euch, wie Ihr beim Bücherkauf GELD SPAREN könnt :) Ich kann Euch einen Besuch in der Bücherei nur wärmstens ans Herz legen!

*Sabs Bookparadise* beschäftigt sich mit dem Thema LESEFLAUTE. Ein Phänomen, das mir auch hin und wieder passiert.

Eure Melli ♥

Montag, 5. Juni 2017

[Aktion] Montagsstarter



Hey Ihr Lieben,

es ist Montag und leider gibt es noch keine Montagsfrage, so dass ich zum ersten Mal beim Montagsstarter bei *Martin* dabei bin. Ich freue mich!

1) Pfingsten bedeutet für mich, dass der Montag frei ist und das verlängert heute meinen Urlaub um einen Tag :) .
2) Spielen gehört seit meiner Kindheit zum Leben, am liebsten mag ich Gesellschaftsspiele.
3) Depeche Mode höre ich aktuell oft.
4) Sich selbst unter Druck zu setzen, ist der größte Blödsinn.
5) Bestimmte Bücher erinnern mich an meine Kindheit.
6) Wir leben mit Termindruck, aber sollten auch mal innehalten.
7) Für diese Woche habe ich mir nicht zu viel vorgenommen, möchte die Arbeit ohne Stress erledigen und auf die mich begleitenden Bücher freue ich mich besonders.

Schönen Wochenstart Euch allen!

Eure Melli ♥

Sonntag, 4. Juni 2017

Ist das SuB oder kann das weg? #2

Hey Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch erneut drei Bücher, die ggf. eine zweite Chance bekommen. Genaueres dazu könnt Ihr noch mal *HIER* nachlesen. 




Samstag, 3. Juni 2017

[Lesemonat] Mai 2017

Hey Ihr Lieben,

der Mai ist Geschichte und das bedeutet, dass ich Euch die Bücher vorstellen kann, die ich in jenem Monat gelesen habe.

Hier seht Ihr die Printausgaben:



Freitag, 2. Juni 2017

[Neuzugänge] Mai 2017

Hey Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch meine Neuzugänge aus dem Mai. Es sind einige geworden und ich freue mich über jedes Einzelne :) Mein SuB Horst ist auch schon ganz aufgeregt und die Bücher hüpfen auf und ab ^^