"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Mittwoch, 22. November 2017

[Aktion] Horst von Hochstapel (mein SuB) kommt zu Wort



Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin fassungslos. Melli hat es doch tatsächlich am Montag vergessen - VERGESSEN!!! - mich zu Wort kommen zu lassen! Einfach verschlafen hat sie es! Das geht ja gar nicht! Wenn ich sie nicht darauf aufmerksam gemacht hätte, dass die anderen SuBs längst mit den Seiten rascheln durften, wäre ich gar nicht mehr zu Wort gekommen! Ich bin empört!!! Die Aktion ist von *Anna* und nun darf ich endlich - ENDLICH!!! - auch mal was dazu sagen. Also was man sich als SuB so alles bieten lassen muss! Das ist unerhört - UNERHÖRT!!!

 

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst) 

Ich bestehe aus 151 Printbüchern (davon 8 geliehen). Es läuft also super und ich kann mich nicht beklagen :-) (Hahaha)

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
Melli hat sich im November ein Kaufverbot auferlegt. Und ob ihr es glaubt oder nicht - bis jetzt hat sie es eingehalten!!! Allerdings gibt es trotzdem Neuzugänge, weil sie sich Bücher geliehen hat und einmal beim Bücherschrank war. Aber das ist zu verschmerzen ;-).

U. a. durften folgende Schätze (vorübergehend) einziehen:

Von den "Unglaubliche[n] Geschichten" von Pierre Bellemare durften gleich drei Bände einziehen. 

Dan Browns "The Da Vinci Code" ist tatsächlich auf Englisch und wird Melli hoffentlich dazu animieren, wieder mehr in dieser Sprache zu lesen.

"Krabat" ist ein Kinderbuchklassiker von Ottfried Preußler, der schon länger auf ihrer Liste steht. Umso erfreuter war sie, als sie es im Regal einer Bekannten entdeckte.


 
 
 
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink) 

Zuletzt hat Melli "Die Bibliothek der besonderen Kinder" von Ransom Riggs gelesen und damit eine Reihe beendet. Der Reihenabbau läuft also ganz gut.
4. Lieber SUB, das Jahr nähert sich dem Ende – konntest du einen Auf- oder Abbau bei dir dieses Jahr feststellen?
Hahahahahahahahahaha!
Im Januar kam Melli auf 0 SuB-Bücher. Ja, es waren null. Es gab quasi keinen SuB mehr (welch gruselige Vorstellung!!!). Und dann wurde ich geboren - Horst von Hochstapel. Und seitdem bin ich ordentlich gewachsen, immerhin auf 151 Bücher! Die SuB-Pflege läuft super, da kann ich mich nicht beklagen. Aber zu Wort kommen würde ich viel öfter, wenn es nach mir ginge!

Euer Horst

Kommentare:

  1. Hallo Horst,

    ich als SuB-Besitzer kann Melli ehrlich gesagt gut verstehen. Manchmal ist der Kopf einfach voller Gedanken. Aber mein SuB lässt ausrichten, dass er dich absolut verstehen kann und du sollst dir so ein Verhalten auf gar keinen Fall bieten lassen.

    Ich wollte Dan Brown eigentlich noch eine zweite Chance geben, habe mich aber doch dagegen entschieden. Thematisch finde ich das zwar alles spannend, aber da gibt es auch ähnlich interessante Bücher auf meiner Wunschliste.

    "Krabat" fand ich als Buch okay, aber den Film mochte ich. Kennt Melli den schon?

    Hihi. Es liegt wohl in der Natur der Sache, dass man nach der Geburt wächst und gedeiht.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      ts ts, ihr Menschen haltet wohl alle zusammen, was? Aber unterschätzt uns SuBs nicht!
      Melli mag Dan Brown recht gerne. Den Film "Krabat" kennt sie nicht.
      Oh ja, ich kann mich wirklich nicht beklagen (ausnahmsweise), dass ich zu wenig gefüttert werde - ganz im Gegenteil!
      Melli: Oh, ein Lob?!
      Liebe Grüße von Melli und Horst

      Löschen
  2. Hallo Horst, liebe Melli!

    Momentan habe ich gedacht, ich sei am falschen Blog. XD Melli hat sich so brav auf 0 Bücher gelesen und schwupps - lieber Horst, du bist im dreistelligen Bereich! Sehr fein, ich hatte schon Angst, dass sie dich verhungern lässt. :)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      nein, du bist hier genau richtig xD Melli hat mich gefüttert und jetzt wiege ich schon ein paar Seiten. Verhungern lässt sie mich nicht.
      Liebe Grüße (auch von Melli) Horst

      Löschen
  3. moin Horst,
    was würde Melli bloß ohne dich machen.wie gut das du für einen schönen Sub gesorgt hast.
    nicht s auszudenken,wenn Melli nun dasitzen würde, und nichts zu lesen hätte ;)
    Krabat kenn ich noch aus der GRundschule,unsre Lehrerin konnte immer so schön vorlesen.
    liebe grüße die Lesente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Melli füttert mich ordentlich und ich sorge für reichlich Lesenachschub, das stimmt :D
      Auf "Krabat" ist Melli schon sehr gespannt. Sie mag es auch immer, wenn Menschen gut vorlesen können.
      Liebe Grüße (auch von Melli) Horst

      Löschen
  4. Hey Horst,
    ohman, das ist echt nicht zu fassen. Tine hat das aber auch mal hingekriegt es zu vergessen. Im schlimmsten Fall einfach einen Stapel auf ihre Füße fallen lassen, dann hat man die Aufmerksamkeit der Besitzerin, hehe ;D
    Ohhh, Krabat ist sooo toll!! Viel Spaß damit =)
    Was, 0 O.o omg! Aber schön, dass sie es nicht dabei belassen hat und du geboren wurdest ;)
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michl und Tine,
      oh das ist eine gute Idee mit dem Stapel auf die Füße fallen lassen :D Das muss ich mir merken.
      Ich bin auch froh, dass es mich jetzt gibt. Ich werde Melli ausrichten, dass sie Krabat ganz schnell lesen soll!
      Liebe Grüße (auch von Melli) Horst

      Löschen