"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Samstag, 11. November 2017

[Update] Angefangene Bücher ~ Currently Reading

Hey Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch gerne ein Lese-Update geben. Um mich zu motivieren, soll es das jetzt öfter geben.

*HIER* kommt Ihr noch einmal zu meinem letzten Bücher-Update.Seitdem hat sich einiges getan:




Ähm ja xD Folgende Bücher habe ich angefangen (und lese sie nach und nach, ich lese aktuell FAST NICHT parallel):

#1 Ransom Riggs: Die Bibliothek der besonderen Kinder
fesselt mich leider so gar nicht.
#2 Markus Heitz: Exkarnation Teil 1
bin begeistert, lese aber zu unkonzentriert
#3 Stefanie Gercke: Schwarzes Herz
liegt jetzt schon länger angefangen rum...
#4 Hörbuch: Andreas Franz: Jung, blond, tot
gerade begonnen und es ist toll!
#5 Joachim Nowotny: Jagd in Kaupitz
ein Kinderbuch, ebenfalls gerade erst begonnen
#6 Edgar Wallace: Louba, der Spieler
packt mich nicht so richtig
#7 Naoko Takeuchi: Sailor Moon 1
müsste längst beendet sein...
#8 Isabel Allende: Die Stadt der wilden Götter (re-read)
auch beim zweiten Mal lesen faszinierend und mit Wohlfühlatmosphäre
#9 Stephen King: Drei
eigentlich echt gut, wahrscheinlich liegt es an mir
#10 Anja Heitlinger: Urlaub im All (re-read)
es ist richtig gut, aber es liegt wohl an mir
#11 J. K. Rowling: Harry Potter et l'école des sorciers (Französisch)
hier muss ich erst in die Sprache finden

Zu den Printbüchern und dem Hörbuch kommt noch folgendes # 12 eBook:

*Bildquelle*
Ja, das macht insgesamt 12 Geschichten und ja, das ist ein bisschen viel. Deshalb habe ich das Gefühl, überhaupt nicht voranzukommen. Ich möchte es jetzt schaffen, nichts Neues zu beginnen (abgesehen von einem neuen Hörbuch wenn das aktuelle beendet ist) und ggf. auch ein neues eBook, denn zu diesem ersten Teil habe ich mir auch "Die Engelsmühle" von Andreas Gruber geliehen. 

Hintergrund dieser ganzen angefangenen Bücher ist wohl eine Art "Ich muss unbedingt alles gleichzeitig lesen", aber auch, dass ich unterwegs momentan lieber eBooks lese und damit die Printausgaben auf der Strecke bleiben. Ich versuche, jetzt in Ruhe eins nach dem anderen zu beenden und werde weiter berichten :)

Von den Büchern des letzten Updates habe ich zwei abgebrochen:
Anne Perry: Der Todesengel von London
damit begann eine Leseflaute und das Parallel-Lesen
Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
Ich hatte es viel besser in Erinnerung. War wohl jetzt die falsche Zeit für das Buch. 

Positiv erwähnen möchte ich die Hörbücher, denn dabei klappt es super, eines zu hören und dann das nächste zu beginnen. Ist ja auch vernünftiger ;)

Mein Ziel bis zum nächsten Update:
#1 und #2 beenden. Mal sehen, wie das so klappt :)

Eure Melli ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen