"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Donnerstag, 21. Dezember 2017

[Aktion] Horst von Hochstapel, mein SuB, kommt zu Wort



Hallöchen Ihr Lieben,

ich bin es wieder, Euer Horst. Ich darf dank der Aktion von *Anna* wieder zu Wort kommen. Endlich!

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst) 

Ich habe wie immer nur die Printbücher gezählt (weil es keine eBooks gibt!) und es sind ganze 152 Schätze, die darauf warten, gelesen zu werden.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!


 U. a. sind diese drei Bücher eingezogen. "In deinen Augen" ist Teil des Schubers von Maggie Stiefvater, den Melli tatsächlich im öffentlichen Bücherschrank entdeckt hat. Sie haderte kurz, weil sie den ersten Teil nicht sooo toll fand, hat ihn aber dann doch mal mitgenommen. Vielleicht nimmt die Geschichte ja noch etwas an Fahrt auf. 

"Darm mit Charme" von Giulia Enders ist wohl das bekannteste Sachbuch. Melli hat es in einer Wühlkiste gesehen und es durfte mit. 

"Im Wald" von Nele Neuhaus ist ein Werk, um das Melli in letzter Zeit immer wieder herumschlich. Dann hatte sie im Dezember Glück und hat es bekommen.


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink) 

Hierzu gibt es mal wieder keine Rezension, weil es sich um einen Manga und noch dazu um einen zweiten Teil handelt, nämlich von "Sailor Moon" von Naoko Takeuchi. Melli wollte mal wissen, wie die literarische Vorlage zum Anime sich so lesen lässt und so richtig vom Hocker gehauen hat es sie nicht. Trotzdem gab es vier Herzen, weil die Geschichte gut gezeichnet ist und Melli vor allem über Luna, die Katze, öfter lachen konnte, so dass es unterhaltsam war.

4. Lieber SuB , der Jahreswechsel steht vor der Tür, was wünschst du dir für 2018 von deinem Besitzer?

Tja, die Melli. Sie will immer alles haben und wenn es dann einzieht, liest sie es nicht. Ich wünsche mir, dass sie öfter mal gleich zu den Neuzugängen greift, damit ich den Neuen nicht erst Plätze zuweisen muss. Aber SuB-Leichen dürfen auch nicht entstehen, sonst muss ich wieder so viel abstauben. Das ist ganz schön viel Arbeit!

Außerdem fehlen mir ein bisschen die Austauschbücher aus der Bücherei, die immer so interessante Geschichten zu erzählen haben. Da kann Melli gerne wieder öfter zugreifen. 

Euer Horst

Kommentare:

  1. Hallo Horst, :)
    Marina fand die „Mercy Falls“-Trilogie wundervoll, aber es ist eine insgesamt doch eher ruhige Reihe. Ich hoffe aber, dass sie Melli überzeugen kann. :)

    Marina überlegt auch noch, ob sie „Darm mit Charme“ mal lesen soll. Das Buch hat ja wirklich sehr die Runde gemacht.

    Ja, SuB sein ist wirklich viel Arbeit. SuB-Senioren sollen nicht vergessen werden, aber es sollen auch keine neuen entstehen. Wirklich schwierig.

    „Austauschbücher“, was für ein niedlicher Begriff.^^ Solche habe ich auch schon lange nicht mehr hier gesehen. Eigentlich schade.

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina und Leo,
      wir hoffen auch, dass Melli die Reihe gut finden wird. Auf "Darm mit Charme" ist Melli schon gespannt.
      Liebe Grüße Melli und Horst

      Löschen
  2. Hallo Horst,

    genial was Melli im öffentlichen Bücherschrank findet. Ich nehme da auch öfter Bücher mit, bei denen ich unsicher bin. Man zahlt dafür ja nichts und kann sie einfach wieder zurück bringen, daher ist es doch eine gute Idee den zweiten Band von Maggie Stiefvater mitzunehmen.

    Sehr spannend finde ich, dass du dir von Melli mehr gelesene Neuzugänge wünscht. Ich plaudere schon den ganzen Abend mit anderen SuBs und viele wünschen sich, dass endlich mal die alten Bücher gelesen werden.

    Zur Bücherei kann ich im nächsten Jahr hoffentlich auch wieder öfter gehen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      na ja, genau genommen hat Melli ja den ganzen Schuber mitgenommen :D
      Aber es ist wirklich genial.
      SuB-Senioren wollen natürlich auch gelesen werden, aber die neueren Bücher werden gar nicht erst zu solchen, wenn sie gleich gelesen werden. Den Spagat hinzubekommen ist manchmal nicht so einfach. Alles will gelesen werden ^^
      Liebe Grüße Melli und Horst

      Löschen