"Books are uniquely portable magic." (Bücher sind einzigartige tragbare Magie.)
~Stephen King~

Freitag, 9. Februar 2018

[Leseplanung] Februar 2018

Hey Ihr Lieben,
 
ganz spontan gibt es von mir (doch noch) die Leseplanung für den Monat Februar. Ich nehme mir ganz bewusst nur fünf Bücher vor, denn im Januar habe ich auch weniger gelesen als sonst.
 
Im Moment lese ich wieder recht gerne, aber die Leseflaute lässt sich noch nicht zu 100 % abschütteln.
 
Aber Hauptsache ist ja, dass ich überhaupt lese und die Geschichten mich unterhalten/gruseln/zum Nachdenken bringen können.
 
Folgende Bücher habe ich mir für Februar herausgesucht:

*Bildquelle*
Zu Weihnachten bekam ich "Reveal" von Robbie Williams geschenkt. Jenes handelt von den letzten zehn Jahren in Robbies Leben. Zuvor möchte ich nun natürlich erst einmal "Feel" lesen, eine Autobiographie von 2004.
 
*Bildquelle*
"Wunder" von Raquel J. Palacio konnte mich beim ersten Lesen richtig begeistern, so dass ich es gerne re-readen möchte. Ich zog es passenderweise aus dem SuB-Glas, denn der Film kommt ja auch bald in die Kinos (oder ist gerade schon rausgekommen?!).
 
 
*Bildquelle*
Dieses Buch stand schon lange auf meiner Wunschliste, dann bekam ich es, las es an und brach ab. Nun bekommt es seine verdiente zweite Chance.
 
 
*Bildquelle*
Im Januar las ich "Die Rache" und "Der Fotograf" von John Katzenbach. Von der "Anstalt" verspreche ich mir ein noch größeres Lesevergnügen.
 
 
*Bildquelle*
Stephen King darf in meiner Leseplanung natürlich auch nicht fehlen. Ich habe mich für "Tot" entschieden, den dritten Band der "Der-dunkle-Turm-Reihe". Ich bin schon sehr gespannt, wie es hier weitergeht.
 
Eure Melli ♥

Kommentare:

  1. Hallo Melli,

    ich denke mir auch immer, Hauptsache man liest. Man sollte das nicht an Zahlen fixieren.

    Du hast dir jedenfalls sehr schöne Bücher ausgesucht: „Wunder“ ist wunderbar, den Hundertjährigen habe ich damals heiß geliebt und King ist eben King. :P Da kann nicht viel schief gehen - wobei die Reihe um den dunklen Turm schon ein eigenes Kaliber ist.

    Liebe Grüße & viel Lesefreude,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      ich liebe King - wie du weißt - und den zweiten Teil vom Dunklen Turm fand ich sehr toll. Nun bin ich gespannt, wie es da weitergeht.
      Zwischenzeitlich habe ich "Wunder" zum zweiten Mal fertig gelesen und ich liebe es einfach!
      Liebe Grüße Melli

      Löschen